Unsere GITSCHBERG-Küche

Gitsch sei donk, essen mir heint guit!

Aufkochen tuit…

Es kocht für Sie

Dor Chef & sein Team
Offene Tiern…

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sommer:
Täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter:
07.12.2017 bis 08.04.2018
Täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr

Skitourenabende:
Von Anfang Dezember bis Ende Februar ist die Hütte bis 22:00 Uhr geöffnet.

Zin geluschtn…

für Groß & Klein!
Für jeden ist das richtige dabei. Gehen Sie auf Entdeckungsreise der regionalen sowie der internationalen Gerichte der Gitschhütte. Sie werden jeden Tag mit einer neuen Tageskarte überrascht.

 

 

Wenn do Chef selber hinton Herd steat… Der Küchen-Hüttenchef zaubert mit seinem Team genussvolle Südtiroler Gaumenfreuden

Meinrad der Chef, Hüttenwirt und Küchenchef der GITSCHhütte in der Ski- und Almenregion Gitschberg Jochtal, ist gelernter Koch und Hüttenwirt mit Leib und Seele.

Mit seinem Küchenteam zaubert er traditionelle Südtiroler Gerichte aus zahlreichen heimischen Qualitätsprodukten der Ferienregion Gitschberg Jochtal. Der gut gereifte Almkäse, die frische Milch und Buttermilch, die Freilandeier vom Bauernhof und die hausgemachten Marmeladen, Säfte, der Apfelstrudel und die süßen Tagestorten sprechen für sich.

Die zarten Fleischgerichte vom Südtiroler Qualitätsrind und Schwein sowie die traditionelle Speck-Marende sorgen für unvergessliche Genussmomente. 

Für besondere Anlässe wie Firmenfeiern, Jubiläen, Geburtstage und Feste

kocht unser Küchenteam Menüs der „GIPFEL“klasse.

Weils gemiatlich isch Hier fühl ich mich wohl

Es erwartet Sie ein modernes und heimeliges Ambiente sowie ein aufmerksames und herzliches Hütten-Team. Bestellen Sie leckere Muntermacher und winterliche Klassiker wie Glühwein, Bombardino, Punch und Jagertee direkt am Getränke Pudel auf unserer Sonnenterrasse und genießen Sie den Blick in die Südtiroler Bergkulisse.

Kehren Sie ein und verbringen Sie angenehme und gemütliche Hütten-Stunden in guter Gesellschaft oder wärmen Sie sich nach einem erlebnisreichen Skitag in der Stube.

Essen isch a Bedürfnis, genießen isch a Kunst!

Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst.

Francois VI. Duc de La Rochefoucauld